3.4.2020 | Fachinformation

Informationen des FLI aus Sicht der Tiergesundheit

Das Friedrich-Loeffler-Institut betrachtet das neue Coronavirus SARS-CoV-2 aus Sicht der Tiergesundheit und der möglichen Rolle von Tieren beim Geschehen. Im Vordergrund stehen hierbei lebensmittelliefernde Tiere, aber auch Haustiere werden angesprochen.

So werden zum Beispiel folgende Fragen beantwortet: Können sich bei uns übliche Nutztiere mit SARS-CoV-2 infizieren und es weiterverbreiten? Können Haustiere wie Katzen und Hunde SARS-CoV-2 auf den Menschen übertragen? Können sich Haustiere bei infizierten Personen anstecken? Wie soll mit Haustieren von in häuslicher Quarantäne befindlichen Personen umgegangen werden?

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

19.06.2024 - 31.07.2025
München & Frankfurt
Weiterbildung zur*m Veterinärmedizinischen Physikaltherapeut*in (VMPT®)
Termin anzeigen
20.06.2024 - 09.03.2025
48151 Münster
Gastroenterologische Endoskopie mit Sachkundelehrgang gem. §4 der MPBetreib V (5 Module)
Termin anzeigen
21.06.2024 15:00 - 19:00 Uhr
36037 Fulda
Notfälle bei Kindern - Deeskalation in Konfliktsituationen
Termin anzeigen
26.06.2024 18:00 - 19:30 Uhr
79539 Lörrach
Impfungen: HPV, Pneumokokken und Impfausweis
Termin anzeigen
26.06.2024 18:30 - 20:00 Uhr
24837 Schleswig
Sterbehilfe - wie ist der Stand in Deutschland?
Termin anzeigen
27.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Online
Ein digitaler Krimi - die „Cyberkriminalität“
Termin anzeigen
03.07.2024 15:30 - 18:30 Uhr
44149 Dortmund
Ärgern Sie sich effizienter - kürzer, weniger intensiv und seltener
Termin anzeigen
03.07.2024 16:00 - 17:30 Uhr
56642 Kruft
Diabetes verstehen - ein Überblick über Diagnostik und Therapie
Termin anzeigen