Berufsgeschichte

  • 2008
    Der Verband gibt sich auf seiner Bundeshauptversammlung eine Berufsordnung.
  • 2006
    Die neue Verordnung zur Berufsausbildung tritt am 1.8.2006 in Kraft. Hiermit kommt es nach der Novellierung der Ausbildungsinhalte auch zu einer neuen Berufsbezeichnung Tiermedizinische Fachangestellte/ Tiermedizinischer Fachangestellter.
  • 1991
    Ab diesem Jahr wird auch in den neuen Bundesländern nach der Ausbildungsverordnung von 1986 ausgebildet.
  • 1986
    Die Verordnung zur Berufsausbildung zum/zur Tierarzthelfer/-in tritt in Kraft. Somit erfolgt die Ausbildung bundeseinheitlich in 3 Jahren.
  • 1971
    Die Bayerische Landestierärztekammer erlässt Richtlinien zur Ausbildung und Prüfung von Tierarzthelfer/-innen.
  • 1969
    Nach dem Inkrafttreten des Berufsbildungsgesetzes 1969 wird der Beruf des/der Arzthelfer/-in in das duale System überführt.
  • 1965
    Durch die Fortschritte in der veterinärmedizinischen Praxis werden nun verstärkt Arzthelfer/-innen in den Tierarztpraxen eingesetzt.
  • Nach 1945
    Es entwickelt sich zunehmend ein Bedarf in den Tierarztpraxen an Kräften, die fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen. Dies wurde durch Anlernen in der Tierarztpraxis umgesetzt.
  • Vor 1945
    Den Tierärzten und Tierärztinnen stehen Tierbesitzer als Helfer zur Seite.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

17.10.2019 - 10.05.2020
Potsdam
Gastroenterologische Endoskopie mit Sachkundelehrgang gem. §4 der MPBetreib V (5 Module)
Termin anzeigen
18.10.2019 16:00 - 18:00 Uhr
49356 Diepholz
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben – oder in die Röhre schauen! Ausbilden – ist wichtig, dann aber richtig!
Termin anzeigen
18.10.2019 17:00 - 19:00 Uhr
84544 Aschau am Inn
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben – oder in die Röhre schauen! Ausbilden – ist wichtig, dann aber richtig! - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
19.10.2019 08:00 - 17:00 Uhr
26129 Oldenburg
3. Oldenburger Tag der Allgemeinmedizin
Termin anzeigen
23.10.2019 15:00 - 18:00 Uhr
46045 Oberhausen
Umgang mit Demenz - Schnittstellen in der Arzt-, Zahnarzt- und Tierarztpraxis
Termin anzeigen
23.10.2019 15:00 - 17:00 Uhr
18119 Rostock
Wie geht es weiter mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen?
Termin anzeigen
23.10.2019 15:00 - 18:00 Uhr
22253 Hamburg
Wundzirkel - Was kann moderne Wundversorgung leisten?
Termin anzeigen
23.10.2019 15:30 - 17:30 Uhr
85055 Ingolstadt
Patientenmanagement für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz
Termin anzeigen