Arbeitsschutz

Über 70 Prozent der Zahntechniker*innen klagen über sehr hohen Arbeitsstress (in anderen Branchen sind es gerade einmal um die 30 Prozent)
  • 70 Prozent der angestellten Zahntechniker*innen haben nie eine Unterweisung im Arbeitsschutz erhalten bzw. wissen nicht, was das ist
  • 26 Prozent der Beschäftigten in der Zahntechnik wissen nicht, wer für den Arbeitsschutz im Betrieb verantwortlich ist
  • Ca. 70 Prozent der Zahntechniker*innen empfinden die körperliche Belastung im Arbeitsalltag als sehr hoch. Dazu gehören z.B. Lärm, schlechte Stühle, verkrampfte Haltung, unzureichende Lichtverhältnisse, Dämpfe bzw. schlechte Gerüche
Das sind Ergebnisse aus Umfragen des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V
Kümmern wir uns darum!

Die wichtigsten Themen aus dem Arbeitsschutz in der Zahntechnik:
Umfragen zur psychischen Belastung bei Zahntechniker/innen
Psychische Belastungen in der Zahntechnik verringern - Pressemeldung und Flyer
Artikelserie Arbeitsschutz
Arbeitsschutz - kurz und informativ

Jetzt Mitglied und Teil in unserem großen Netzwerk werden!
Verband medizinischer Fachberufe e.V.
  • Hier engagieren sich Berufsangehörige für ihre Kolleginnen und Kollegen.
  • Zahntechniker*innen für Zahntechniker*innen!
  • Gemeinsamkeit macht stark

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

05.03.2024 18:00 - 18:45 Uhr
Online
Neue KRINKO: Reinigung und Desinfektion von Flächen - Was ist neu? Was sollten wir tun?
Termin anzeigen
06.03.2024 14:00 - 16:00 Uhr
31061 Alfeld
Impfen - Was gibt es Neues?
Termin anzeigen
06.03.2024 14:00 - 18:00 Uhr
28209 Bremen
Zukunftstag in der KV Bremen
Termin anzeigen
06.03.2024 17:00 Uhr
74072 Heilbronn
Stammtisch der Bezirksstelle Neckar-Odenwald
Termin anzeigen
08.03.2024 15:00 - 17:00 Uhr
60594 Frankfurt/Main Sachsenhausen
EKG - wann ist es nicht mehr normal?
Termin anzeigen
08.03.2024 16:00 - 18:00 Uhr
53111 Bonn
Ordnung bringt Freude - anschl. Infotreff
Termin anzeigen
09.03.2024 10:00 - 12:00 Uhr
18435 Stralsund
Aggressionen und Gewalt gegenüber Praxispersonal
Termin anzeigen
13.03.2024 14:30 - 19:00 Uhr
72770 Reutlingen
Frühe Hilfen - Unterstützungsbedarf werdender Eltern erkennen und helfen
Termin anzeigen