Gewerkschaftsarbeit


Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. ist eine unabhängige Gewerkschaft.
Zum Sonderdruck "Gewerkschaften und ihre Bedeutung"

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. wurde 1963 als Berufsverband der Arzthelferinnen e.V. (BdA) unter anderem mit der Zielsetzung gegründet, die arbeitsrechtliche Situation der Kolleginnen in den niedergelassenen Arztpraxen zu verbessern.

1969 gelang es, den ersten Tarifvertrag für Arzthelferinnen abzuschließen. Damit wurde neben der Öffentlichkeitsarbeit und der Bildungspolitik auch die Gewerkschaftsarbeit zu einer wichtigen Komponente des Verbandes. Es folgten 1982 der erste Tarifvertrag für Zahnarzthelferinnen und 1987 der erste Tarifvertrag für Tierarzthelferinnen.

Heute ist der Verband medizinischer Fachberufe e.V. Tarifpartner für

Zur Gewerkschaftsarbeit zählen zudem die Rechtsberatung und -vertretung der Mitglieder zu allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen, die Arbeit in den Berufsbildungs- und Prüfungsausschüssen sowie das aktive Engagement unserer Vertreterinnen in verschiedenen Organisationen.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

17.10.2019 - 10.05.2020
Potsdam
Gastroenterologische Endoskopie mit Sachkundelehrgang gem. §4 der MPBetreib V (5 Module)
Termin anzeigen
18.10.2019 16:00 - 18:00 Uhr
49356 Diepholz
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben – oder in die Röhre schauen! Ausbilden – ist wichtig, dann aber richtig!
Termin anzeigen
18.10.2019 17:00 - 19:00 Uhr
84544 Aschau am Inn
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben – oder in die Röhre schauen! Ausbilden – ist wichtig, dann aber richtig! - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
19.10.2019 08:00 - 17:00 Uhr
26129 Oldenburg
3. Oldenburger Tag der Allgemeinmedizin
Termin anzeigen
23.10.2019 15:00 - 18:00 Uhr
46045 Oberhausen
Umgang mit Demenz - Schnittstellen in der Arzt-, Zahnarzt- und Tierarztpraxis
Termin anzeigen
23.10.2019 15:00 - 17:00 Uhr
18119 Rostock
Wie geht es weiter mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen?
Termin anzeigen
23.10.2019 15:00 - 18:00 Uhr
22253 Hamburg
Wundzirkel - Was kann moderne Wundversorgung leisten?
Termin anzeigen
23.10.2019 15:30 - 17:30 Uhr
85055 Ingolstadt
Patientenmanagement für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz
Termin anzeigen