ZFA sind wie Diamanten: facettenreich und wertvoll

Die Ansprüche an Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) sind hoch: Im Umgang mit Patientinnen und Patienten müssen sie feinfühlig sein. Beim Qualitäts- und Hygienemanagement ist Verantwortungsbewusstsein gefragt, in der Assistenz bei zahnärztlichen Behandlungen komplexes (zahn)medizinisches Fachwissen und in der Dokumentation und Abrechnung zusätzlich verwaltungstechnische Kenntnisse. Ohne Fähigkeit zum Multitasking kommen sie im Praxisalltag nicht weit und ohne Verständnis für physikalische Grundlagen können sie keine Röntgenaufnahmen erstellen.

Dennoch erfahren die Mitarbeiter*innen in Zahnarztpraxen im Berufsalltag oft nur wenig Wertschätzung, wird der Beruf in der Öffentlichkeit einseitig dargestellt.

Zudem lockt das Gehalt kaum Schulabgänger*innen in die Ausbildung. Viele gute ausgelernte und fortgebildete ZFA verlassen den Job oder spielen mit diesem Gedanken. Laut Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit lag der mittlere monatliche Bruttolohn einer Vollzeitkraft zum 30.06.2020 bei 2.149 Euro. Dass der Beruf Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r mittlerweile zu den Engpassberufen gehört, verwundert deshalb nicht.

Mit ZFA-Aktion die Vielseitigkeit zeigen

Gerade deshalb ist es wichtig, die tollen Seiten des Berufs zu zeigen und junge Menschen dafür zu begeistern. Eine Projektgruppe aus ehren- und hauptamtlichen Aktiven hat die Aktion geplant und authentische Fotos und Kurzvideos aus dem Berufsalltag aufgenommen. Damit wollen sie über die sozialen Medien zeigen, wie vielseitig und verantwortungsvoll die Aufgaben Zahnmedizinischer Fachangestellter sind.


Unter dem Slogan: „ZFA in der Praxis – wertvoll und facettenreich wie ein Diamant“ zeigen ZFA sowie Auszubildende und Fortgebildete die vielen Seiten ihres Berufs, der für sie Berufung ist und ziehen – manchmal mit einem Augenzwinkern – Parallelen zu den Eigenschaften von Diamanten: abwechslungsreich, funkelnd, hart, hochkarätig, strahlend, widerstandsfähig, transparent, selten und wertvoll.


Mehr auf
facebook.com/verbandmedizinischerfachberufe
instagram.com/vmf_online
twitter.com/vmfonline

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

07.12.2022 14:30 - 18:00 Uhr
Online-Fortbildung
Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wie geht’s weiter? - TERMIN WURDE VERSCHOBEN AUF DEN 15.02.2023
Termin anzeigen
09.12.2022 - 19.02.2023
Webinar
Zusatzqualifikation - Praxismanagement
Termin anzeigen
09.12. - 11.12.2022
Webkonferenz
IT-Basics für Arztpraxen
Termin anzeigen
14.12.2022 18:00 Uhr
34123 Kassel
Stammtisch der Bezirksstelle Kassel
Termin anzeigen
01.02. - 08.02.2023
Webkonferenz
Abrechnung Intensiv - EBM Webkonferenz
Termin anzeigen
01.02.2023 18:30 - 20:30 Uhr
76532 Baden-Baden
Impflücken erfolgreich auf der Spur - welche Impfungen brauchen Hausarztpatient*innen?
Termin anzeigen
15.02.2023 14:30 - 18:00 Uhr
Online-Fortbildung
Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wie geht’s weiter? -
Termin anzeigen
17.02. - 18.02.2023

Datenschutz - Refreshing
Termin anzeigen