2013 | 2011 | 2009

53 Nadelstichverletzungen sind vermeidbar - Risiken kennen und einschätzen

INHALT:
Infektionsrisiko Nadelstichverletzung: der unterschätzte Arbeitsunfall
Nadelstichverletzungen gehören zu den gefährlichsten Arbeitsunfällen in den medizinischen Berufen. Wenn die Nadel oder Kanüle zuvor mit Blut des Patienten in Kontakt gekommen ist, können schon kleinste Verletzungen Krankheitserreger wie Hepatitis B, Hepatitis C oder HIV übertragen.

Gerade in Arztpraxen werden die vermeintlich kleinen Stiche jedoch häufig bagatellisiert. Dabei sind Arbeitgeber seit inzwischen über 3 Jahren verpflichtet, ihre Mitarbeiter vor diesen Verletzungen zu schützen: etwa durch den Einsatz sogenannter verletzungssicherer Instrumente.

Wie gefährlich sind Nadelstichverletzungen wirklich? Wie kann ich mich vor ihnen schützen? Und was muss mein Arbeitgeber für meine Sicherheit unternehmen? Diese Fragen wollen wir mit Ihnen in dem Seminar behandeln. Verschiedene Instrumente mit integriertem Sicherheitsmechanismus können getestet werden.

REFERENT:
Steffen König, BD Diagnostics - Preanalytical Systems, Spezialist für Punktions- und Blutentnahmesysteme, Fachkrankenpfleger

->zurück zur Seminarübersicht

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

08.02. - 17.02.2023
Webkonferenz
Azubi-Spezial: Labor I - Webkonferenzen
Termin anzeigen
08.02.2023 15:00 - 18:00 Uhr
25421 Pinneberg
Qualitätszirkel für MFA in Hamburg und Schleswig-Holstein
Termin anzeigen
10.02.2023 13:45 - 15:45 Uhr
90411 Nürnberg
BUNDESKONGRESS CHIRURGIE 2023 - GEMEINSAM STARK - Berufspolitischer Nachmittag
Termin anzeigen
11.02.2023 08:30 - 16:30 Uhr
90411 Nürnberg
BUNDESKONGRESS CHIRURGIE 2023 - GEMEINSAM STARK - Tag der medizinischen Fachberufe
Termin anzeigen
15.02.2023 14:30 - 18:00 Uhr
Online-Fortbildung
Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wie geht’s weiter? -
Termin anzeigen
17.02. - 18.02.2023

Datenschutz - Refreshing
Termin anzeigen
22.02. - 24.02.2023
Webkonferenz
Azubi-Spezial: Vorsorge & Formularwesen - Webkonferenzen
Termin anzeigen
22.02.2023 15:30 - 16:30 Uhr
10623 Berlin
Gehalt verhandeln, aber richtig! Welche „Boni“ von Arbeitgeberseite sind außerdem möglich? - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen