Ausbildungsverordnung (AO) für Ausbildungsverträge ab 01.08.2022

Seit Inkrafttreten der Verordnung über die Berufsausbildung zur Zahntechnikerin bzw. zum Zahntechniker im Jahr 1997 hat eine rasante technische Entwicklung in diesem Gesundheitshandwerk stattgefunden. Es war nicht nur deshalb dringend notwendig, die Ausbildungsverordnung (AO) zu modernisieren.

In den Jahren 2020/21 haben die Sozialpartner – darunter der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI), die IG Metall und der Verband medizinischer Fachberufe e.V. – gemeinsam mit den zuständigen Institutionen und Bundesministerien umfassend daran gearbeitet, die Ausbildung an die Herausforderungen der Gegenwart und näheren Zukunft anzupassen. Die neue Verordnung wurde am 1. April im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt ab 1. August 2022 in Kraft.

Hier bündeln wir alle Informationen zur aktuellen Ausbildungsverordnung (AO) und zu Ausbildungen mit Beginn ab 01.08.2022

Verordnung über die Berufsausbildung zum Zahntechniker/zur Zahntechnikerin

Rahmenlehrplan für den schulischen Teil der Ausbildung

Umsetzungshilfe für die Ausbildungspraxis

Anschauliche Beispiele und Erläuterungen zu den aktualisierten Ausbildungsinhalten bietet die Umsetzungshilfe der Reihe „Ausbildung gestalten“. Praxisorientierte Beschreibungen und Beispiele zu Lernzielen, Lernfeldern und Prüfungsbereichen unterstützen das Ausbildungspersonal bei der täglichen Arbeit in Betrieb und Berufsschule. Die Publikation basiert auf der Verordnung vom 23. März 2022.
Quelle und Download unter BIBB Umsetzungshilfe für die Ausbildungspraxis

BIBB - Handwerk und Hightech: Berufsausbildung in der Zahntechnik modernisiert

Die Herstellung von Zahnersatz unterliegt höchsten Qualitätsansprüchen und erfordert handwerkliche Präzisionsarbeit. Dabei sind die fachlichen Dienstleistungen, die Zahntechnikerinnen und Zahntechniker erbringen, im Laufe der vergangenen Jahre in ihrem Umfang, in der technischen Komplexität sowie der auszuführenden Qualität weiter gestiegen.
Pressemitteilung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

08.02. - 17.02.2023
Webkonferenz
Azubi-Spezial: Labor I - Webkonferenzen
Termin anzeigen
08.02.2023 15:00 - 18:00 Uhr
25421 Pinneberg
Qualitätszirkel für MFA in Hamburg und Schleswig-Holstein
Termin anzeigen
10.02.2023 13:45 - 15:45 Uhr
90411 Nürnberg
BUNDESKONGRESS CHIRURGIE 2023 - GEMEINSAM STARK - Berufspolitischer Nachmittag
Termin anzeigen
11.02.2023 08:30 - 16:30 Uhr
90411 Nürnberg
BUNDESKONGRESS CHIRURGIE 2023 - GEMEINSAM STARK - Tag der medizinischen Fachberufe
Termin anzeigen
15.02.2023 14:30 - 18:00 Uhr
Online-Fortbildung
Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wie geht’s weiter? -
Termin anzeigen
17.02. - 18.02.2023

Datenschutz - Refreshing
Termin anzeigen
22.02. - 24.02.2023
Webkonferenz
Azubi-Spezial: Vorsorge & Formularwesen - Webkonferenzen
Termin anzeigen
22.02.2023 15:30 - 16:30 Uhr
10623 Berlin
Gehalt verhandeln, aber richtig! Welche „Boni“ von Arbeitgeberseite sind außerdem möglich? - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen