13.6.2023 | Pressemeldung

Gesundheitsversorgung wird kaputtgespart

Gemeinsame Pressemitteilung vom Hausärzteverband Nordrhein und dem Verband medizinischer Fachberufe e.V., LV West

Apotheken sind neben Hausarztteams mit ihren Medizinischen Fachangestellten, den Pflegekräften und Sozialdiensten zentrale Partner in der ambulanten medizinischen Versorgung. Sie alle arbeiten vor Ort eng zusammen, um die Versorgung aufrechtzuerhalten. Diese Versorgung wurde kaputtgespart.

Die Proteste der Apotheken, aufgehangen an den seit Monaten fehlenden Medikamenten bei Lieferengpässen und dem enormen Zeitaufwand für die Ersatzbeschaffung, sind richtig. Die Lieferschwierigkeiten sind ein weiterer Verhinderer eines reibungslosen Ablaufs der gesamten medizinischen und pflegerischen Versorgung. Das ist aber erst die Spitze des Eisberges.
Die Versorgung in der Fläche ist hochgefährdet. In allen Bereichen merken wir den Fachkräftemangel. Die zunehmende Zahl der zu Pflegenden, der zunehmende medizinische Aufwand und nicht zuletzt auch die Versorgung in der Häuslichkeit sind schon seit Langem unterfinanziert. Qualifiziertes Personal kann nicht gehalten werden. Die Abwanderung von Fachkräften aus dem ambulanten Bereich in die Krankenhäuser bei besserer Bezahlung dort ist verständlich, da unter anderem die Inflation ausgeglichen werden muss.

Der Hausärzteverband Nordrhein und der Landesverband West des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. begrüßen daher die Protestaktionen der Apotheken am 14.06.2023 und sehen diese als Warnstreik, sollte der Gesetzgeber hier nicht zeitnah entlastende Maßnahmen umsetzen.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

15.06.2024 10:00 - 12:00 Uhr
17192 Waren (Müritz)
Zahnärztliche Abchrechnung
Termin anzeigen
19.06.2024 - 31.07.2025
München & Frankfurt
Weiterbildung zur*m Veterinärmedizinischen Physikaltherapeut*in (VMPT®)
Termin anzeigen
20.06.2024 - 09.03.2025
48151 Münster
Gastroenterologische Endoskopie mit Sachkundelehrgang gem. §4 der MPBetreib V (5 Module)
Termin anzeigen
21.06.2024 15:00 - 19:00 Uhr
36037 Fulda
Notfälle bei Kindern - Deeskalation in Konfliktsituationen
Termin anzeigen
26.06.2024 18:00 - 19:30 Uhr
79539 Lörrach
Impfungen: HPV, Pneumokokken und Impfausweis
Termin anzeigen
26.06.2024 18:30 - 20:00 Uhr
24837 Schleswig
Sterbehilfe - wie ist der Stand in Deutschland?
Termin anzeigen
27.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Online
Ein digitaler Krimi - die „Cyberkriminalität“
Termin anzeigen
03.07.2024 15:30 - 18:30 Uhr
44149 Dortmund
Ärgern Sie sich effizienter - kürzer, weniger intensiv und seltener
Termin anzeigen