16.11.2021 | Pressemeldung

Erhöhtes Impfhonorar an MFA weitergeben

Verband medizinischer Fachberufe e.V. zur neuen Impfverordnung

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. begrüßt die seit heute geltende neue Honorarregelung zur COVID-19-Impfung in den Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte. „Wir sehen die Erhöhung um 8 Euro bzw. an den Wochenenden um 16 Euro als Antwort auf unsere Forderungen, die wir als Interessenvertretung der Medizinischen Fachangestellten immer wieder erhoben haben“, erklärt dazu Hannelore König, Präsidentin des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V.

Zuletzt hatte der Verband Anfang November an den Vorsitzenden der Gesundheitsministerkonferenz appelliert, einen Zuschlag in der Höhe von 15 Euro pro Corona-Impfung für die Leistungen der Medizinischen Fachangestellten zu zahlen, der an die Angestellten im Praxisteam weiterzugeben ist.

„Diese Forderung der Weitergabe an die Medizinischen Fachangestellten richtet sich jetzt an die Arbeitgeberseite“, so Hannelore König weiter. „Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Ärztinnen und Ärzte Aktionen am Wochenende gemeinsam mit dem Team planen, ihrer Fürsorgepflicht nachkommen, und einen entsprechenden Freizeitausgleich bei den Beschäftigten garantieren. Die MFA in den niedergelassenen Praxen wissen um ihre Verantwortung. Aber sie arbeiten seit Monaten am Limit und sind nur noch bedingt belastungsfähig.“  

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

21.02.2024 17:30 - 19:30 Uhr
71065 Sindelfingen
Dem Arbeitsunfall auf der Spur!
Termin anzeigen
24.02.2024 08:30 - 16:30 Uhr
90471 Nürnberg
BUNDESKONGRESS CHIRURGIE 2024 - GEMEINSAM STARK - Tag der medizinischen Fachberufe
Termin anzeigen
24.02.2024 10:00 - 13:00 Uhr
73457 Essingen-Lauterburg
Impfupdate & Ernährung bei COPD
Termin anzeigen
24.02.2024 10:00 - 12:00 Uhr
91054 Erlangen
„Jedes Wort wirkt - die Kraft der Sprache mit Patient*innen und im Team“
Termin anzeigen
27.02.2024 17:00 - 19:00 Uhr
10623 Berlin
Wie geht das mit der Deeskalation und was ist die gewaltfreie Kommunikation?
Termin anzeigen
28.02.2024 15:00 - 17:30 Uhr
56642 Kruft
Stressbewältigung im Praxisalltag - schwierige Situationen meistern - verstehen und verstanden werden
Termin anzeigen
28.02.2024 15:30 - 17:30 Uhr
45657 Recklinghausen
Kompressionsschulung - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
28.02.2024 17:00 - 19:00 Uhr
30159 Hannover
Zunehmende Gewalt und Aggressionen in Arzt-/Zahnarztpraxen
Termin anzeigen