24.3.2020 | aktuelle Meldung

Kinderbetreuung versus Arbeitspflicht - geänderte Regelungen

Die Rechtsabteilung informiert

Hinweis: In den meisten Bundesländern muss seit Montag nur noch ein Elternteil in einem entsprechenden Beruf tätig sein.

Allerdings ist die Definition von systemrelevanten Berufen von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

Was also tun, wenn Arbeitspflicht und Kinderbetreuung sich ausschließen? In jedem Falle sollten Sie das Gespräch mit Ihrem Arbeitgeber suchen und Lösungsmöglichkeiten besprechen. So können bestehende Überstunden als Freizeitausgleich genommen werden, Urlaub vorgezogen, Home-Office-Arbeitsplätze eingerichtet werden oder es kann – sofern finanziell für Sie tragbar – unbezahlter Urlaub genommen werden.

Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, Ihren Arbeitgeber auf § 616 BGB hinzuweisen. Dieser regelt, dass man seinen Anspruch auf Vergütung nicht verliert, wenn man für eine nicht erhebliche Zeit aufgrund persönlicher Gründe an der Dienstleistung gehindert ist. Hierunter fällt nach unserer Auffassung auch die jetzige Situation der erforderlichen Kinderbetreuung.

Diese Regelung kann aber nur einmalig für den jeweiligen Sachverhalt und auch nur für max. drei bis fünf Tage am Stück in Anspruch genommen werden.

Außerdem kann § 616 BGB arbeitsvertraglich ausgeschlossen sein. Der Tarifvertrag für MFA regelt in § 17 die Arbeitsbefreiungen abschließend und schließt § 616 BGB darüber hinaus aus. MFA mit tarifgebundenem Arbeitsvertrag können die Freistellung daher nicht gegenüber dem Arbeitgeber geltend machen und müssen sich mit diesem zwingend abstimmen, denn als MFA sind Sie in der ambulanten medizinischen Versorgung derzeit unverzichtbar.

Auf jeden Fall empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrem Arbeitgeber eine Bescheinigung ausstellen zu lassen, wo und als was Sie arbeiten.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

15.04.2020 15:00 - 16:30 Uhr
52068 Aachen
Praxismanagement mit Herz und Verstand „Praxisteams souverän führen“ - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
18.04.2020 10:00 - 12:00 Uhr
78333 Stockach
Abrechnung am Quartalsende: ­ EBM - Ewige Baustelle - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
21.04.2020 20:00 - 22:00 Uhr
28359 Bremen
Fachkräfte qualifizieren - oder in die Röhre schauen! Ausbilden ist wichtig! Dann aber richtig! - TERMIN WURDE ABGESAGT! - NACHHOLTERMIN: 03.11.2020
Termin anzeigen
22.04.2020 19:00 - 21:00 Uhr
75417 Mühlacker
Diabetes News - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
25.04.2020 10:00 - 13:00 Uhr
73230 Kirchheim Teck
Organspende – nicht nur ein Thema für die Praxis - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
28.04.2020 19:00 - 20:30 Uhr
79539 Lörrach
HIV und AIDS – Was Sie wissen müssen - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
29.04.2020 15:00 - 17:00 Uhr
04109 Leipzig
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben – oder in die Röhre schauen! Ausbilden – ist wichtig, dann aber richtig!
Termin anzeigen
29.04.2020 15:00 - 17:00 Uhr
73566 Bartholomä
Basiswissen Wunde / Wundversorgung in der Arztpraxis - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen