3.5.2019 | aktuelle Meldung

Am 05.05. ist Welthändehygienetag

Tipps von BZgA und RKI

Händehygiene ist eine wirkungsvolle Methode, um sich und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen. Daran erinnern die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und das Robert-Koch-Institut (RKI) anlässlich des Welthändehygienetages am 05. Mai 2019. Die Welt­gesundheits­organisation (WHO) hat diesen Tag erstmals 2009 initiiert und will damit alljährlich die Aufmerk­samkeit des medizinischen Personals auf die Hände­hygiene lenken. Das Datum 5.5. symbolisiert die fünf Finger jeder Hand.

Weitere Informationen der BZgA
Zu den Händehygieneseiten des RKI
Zur Aktion "Saubere Hände"

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

05.02.2020 15:00 - 17:30 Uhr
49078 Osnabrück
Workshop Kompression - "Wickeln leicht gemacht"
Termin anzeigen
07.02. - 05.04.2020
44139 Dortmund
Zusatzqualifikation - Praxismanager/in
Termin anzeigen
07.02.2020 17:00 - 19:30 Uhr
84544 Aschau am Inn
Datenschutz und Datensicherheit - was hat sich durch die neue Gesetzgebung geändert?
Termin anzeigen
12.02.2020 18:30 - 21:00 Uhr
71334 Waiblingen
1. Diabetisches Fußsyndrom 2. Kompressionsverband – praktischer Workshop
Termin anzeigen
12.02.2020 19:00 - 21:00 Uhr
94315 Straubing
Rund ums Impfen in der hausärztlichen Praxis
Termin anzeigen
13.02.2020 19:00 - 20:30 Uhr
79576 Weil am Rhein
Einblicke in die Techniken der Physiotherapie
Termin anzeigen
19.02.2020 15:00 - 18:00 Uhr
25421 Pinneberg
Qualitätszirkel für MFA in Hamburg und Schleswig-Holstein
Termin anzeigen
19.02.2020 17:00 - 19:00 Uhr
25421 Pinneberg
Kommunikation zwischen Zahnarztpraxis und Labor
Termin anzeigen