15.11.2017 | Pressemeldung

Einsatz für praxisrelevante und aktuelle Fortbildungen

v.l.: Lisa Micus (TFA), Sylvia Gabel (ZMF), Svenja Gräfe (MFA), Monika Rueb (MFA), Anette Haida (MFA)


Landeshauptversammlung West des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. tagte am vergangenen Wochenende


Svenja Gräfe steht weiterhin an der Spitze des Landesverbandes West des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. Bei der Landeshauptversammlung am 11. November 2017 in Dortmund wurde die Medizinische Fachangestellte (MFA) aus Iserlohn im Amt der 1. Vorsitzenden bestätigt. Ihre neue Stellvertreterin ist Monika Rueb, MFA aus Bergheim. Das Vorstandsteam vervollständigen Sylvia Gabel, Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) aus Gummersbach, Anette Haida, MFA aus Werne, sowie Lisa Micus, Tiermedizinische Fachangestellte (TFA) aus Borchen.

Der Vorstand nutzte die Versammlung, sich bei besonders aktiven Mitgliedern zu bedanken. Serin Alma, Beate Grube, Heike Mentchen und Monika Rueb erhielten für ihr engagiertes Wirken die goldene Ehrennadel des Verbandes. Sie haben den Verband durch ihren Einsatz bekannt gemacht, waren unter anderem in Prüfungs- und Berufsbildungsausschüssen tätig bzw. standen ihren neuen und alten Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Die erste Arbeitssitzung unter dem neuen fünfköpfigen Vorstand beschäftigte sich vor allem mit der Bezirksstellenarbeit. „Wir möchten unseren Mitgliedern weiterhin praxisrelevante und aktuelle Fortbildungen anbieten, um sie in ihren wichtigen Berufen auf dem Laufenden zu halten und so auch einen Beitrag zur Patientensicherheit zu leisten. Dafür nehmen wir gern Anregungen und Hinweise auf“, so Svenja Gräfe. „Wir können nur von und mit der Basis besser und stärker werden und freuen uns deshalb auch über Kolleginnen und Kollegen, die uns aktiv in den Bezirksstellen unterstützen.“

Zur Seite des Landesverbandes West
Interner Bereich

Interner Bereich

für Mitglieder, Aktive und Berufsschullehrer
Passwort vergessen? Zur Registrierung

Info-Center

Info-Center Tel: (0234) 777 28-0
Fax: (0234) 777 28-200
Mo-Do   08.00 - 17.00 Uhr
Fr   08.00 - 14.00 Uhr
Kontaktformular Zur Geschäftsstelle

Rechtsberatung

für Mitglieder des Verbandes

(0234) 777 28-0 Telefonsprechzeiten:
Mo-Mi   11.00 - 15.30 Uhr
Fr   10.00 - 13.00 Uhr
Zur Rechtsabteilung
Newsletter Service

Newsletter Service

Melden Sie sich hier für den Newsletter des Verbandes an!Hier anmelden