19.10.2010 | aktuelle Meldung

Internetseite informiert über Deutschland-Stipendium

Mit dem Sommersemester 2011 soll ein neues Stipendium eingeführt werden. Jetzt gibt eine Internetseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erste Auskünfte.

150 Euro monatlich von privat, 150 Euro monatlich vom Bund. Mit dem Deutschlandstipendium will die Bundesregierung ein neues Signal zur Zukunftssicherung setzen. Ziel ist es, mehr Menschen zu einem anspruchsvollen Hochschulabschluss an deutschen Hochschulen zu ermutigen.

Während in anderen Ländern eine ausgeprägte Stipendienkultur existiert, die ihnen im internationalen Wettbewerb um qualifizierten Nachwuchs klare Vorteile verschafft, hat Deutschland auf diesem Gebiet noch erheblichen Nachholebedarf.

In den USA, in Japan oder Südkorea stammen mehr als die Hälfte der Ausgaben für den Hochschulbereich aus privater Hand. Durchschnittlich fließen in den OECD-Staaten 30 Prozent aus privaten Quellen in die Hochschulen. Deutschland zählt hier zu den Schlusslichtern. Nur 15 Prozent der Hochschulförderung werden von privaten Förderern geleistet, etwa zwei Prozent davon erhalten Studierende hierzulande an Stipendiengeldern.

Zu den Informationen über das Deutschland-Stipendium

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

15.06.2024 10:00 - 12:00 Uhr
17192 Waren (Müritz)
Zahnärztliche Abchrechnung
Termin anzeigen
19.06.2024 - 31.07.2025
München & Frankfurt
Weiterbildung zur*m Veterinärmedizinischen Physikaltherapeut*in (VMPT®)
Termin anzeigen
20.06.2024 - 09.03.2025
48151 Münster
Gastroenterologische Endoskopie mit Sachkundelehrgang gem. §4 der MPBetreib V (5 Module)
Termin anzeigen
21.06.2024 15:00 - 19:00 Uhr
36037 Fulda
Notfälle bei Kindern - Deeskalation in Konfliktsituationen
Termin anzeigen
26.06.2024 18:00 - 19:30 Uhr
79539 Lörrach
Impfungen: HPV, Pneumokokken und Impfausweis
Termin anzeigen
26.06.2024 18:30 - 20:00 Uhr
24837 Schleswig
Sterbehilfe - wie ist der Stand in Deutschland?
Termin anzeigen
27.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Online
Ein digitaler Krimi - die „Cyberkriminalität“
Termin anzeigen
03.07.2024 15:30 - 18:30 Uhr
44149 Dortmund
Ärgern Sie sich effizienter - kürzer, weniger intensiv und seltener
Termin anzeigen