24.11.2009 | Pressemeldung

Landesverbände fusionieren

Am 14. November fanden in Neumünster und in Halle (Saale) die ersten Landeshauptversammlungen zur Gebietsreform statt. In Neumünster fusionierten die Landesverbände Bremen, Niedersachsen sowie Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zum neuen Landesverband Nord. Als 1. Vorsitzende wählten sie Petra Stenzel.

In Halle schlossen sich die Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen sowie Hessen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zum neuen Landesverband Ost zusammen. Hier wurde Jutta Hartmann als neue 1. Vorsitzende gewählt.

Abgeschlossen wurde die Gebietsreform am 21. November in Senden und Köln. Hier entstand aus Baden-Württemberg und Bayern der neue Landesverband Süd mit Stefanie Teifel an der Spitze.

In Köln schlossen sich Nordrhein, Rheinland-Pfalz, Saarland und Westfalen-Lippe zum Landesverband West zusammen und wählten Doris Schmidt zur 1. Vorsitzenden.

Zu den Pressemeldungen

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

19.06.2019 16:00 - 17:30 Uhr
Lübeck
Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wie es weiter geht mit der Telematik-Infrastruktur (TI) - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
19.06.2019 16:30 - 18:30 Uhr
Braunschweig
Wundmanagement
Termin anzeigen
19.06.2019 16:45 - 17:45 Uhr
Schwerin
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Rostock/Schwerin
Termin anzeigen
19.06.2019 17:00 - 18:00 Uhr
Oberhausen
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Ruhr
Termin anzeigen
19.06.2019 17:30 - 18:30 Uhr
Lübeck
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Lübeck/Ostholstein
Termin anzeigen
19.06.2019 18:00 - 20:00 Uhr
Rosenheim - Pang
Juckreiz bei Hund und Katze – ein tierisches Problem
Termin anzeigen
21.06.2019 14:30 - 16:00 Uhr
Darmstadt
Umgang mit sozialen Medien in der Praxis - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
21.06.2019 16:30 - 17:30 Uhr
Darmstadt
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Darmstadt
Termin anzeigen