11.10.2007 | Pressemeldung

Zweite Tarifrunde für Medizinische Fachangestellte: Annäherung der Positionen

Vertreter der Ärzteschaft und des Verbandes medizinischer Fachberufe trafen sich am 10. Oktober 2007 zur zweiten offiziellen Tarifrunde in Berlin. Themen der Verhandlungen zwischen der Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen (Arbeitgeberseite) und Vertretung der Medizinischen Fachangestellten waren die Neustrukturierung des Gehaltstarifvertrages, die Modernisierung des Manteltarifvertrages sowie die Entwicklung einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung zusätzlich zum Entgeltumwandlungstarifvertrag.

In einem positiven Verhandlungsklima näherten sich die Positionen beider Seiten weitgehend an. Man war sich einig, dass angesichts der letzten Gehaltserhöhung von einem Prozent im Jahr 2004 und den gestiegenen Qualitätsanforderungen in der ambulanten Versorgung ein Abschluss in nennenswerter Größenordnung notwendig ist. Die abschließenden Verhandlungen sollen am 22. November 2007 stattfinden.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

19.06.2019 16:00 - 17:30 Uhr
Lübeck
Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wie es weiter geht mit der Telematik-Infrastruktur (TI) - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
19.06.2019 16:30 - 18:30 Uhr
Braunschweig
Wundmanagement
Termin anzeigen
19.06.2019 16:45 - 17:45 Uhr
Schwerin
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Rostock/Schwerin
Termin anzeigen
19.06.2019 17:00 - 18:00 Uhr
Oberhausen
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Ruhr
Termin anzeigen
19.06.2019 17:30 - 18:30 Uhr
Lübeck
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Lübeck/Ostholstein
Termin anzeigen
19.06.2019 18:00 - 20:00 Uhr
Rosenheim - Pang
Juckreiz bei Hund und Katze – ein tierisches Problem
Termin anzeigen
21.06.2019 14:30 - 16:00 Uhr
Darmstadt
Umgang mit sozialen Medien in der Praxis - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
21.06.2019 16:30 - 17:30 Uhr
Darmstadt
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Darmstadt
Termin anzeigen