29.9.2006 | Pressemeldung

25 Jahre Geschäftsstelle in Dortmund - Verein als Arbeitgeber

Am 1. Oktober kann der Verband medizinischer Fachberufe e.V. auf ein kleines Jubiläum zurückblicken. Seit einem Vierteljahrhundert ist seine Geschäftsstelle dann in Dortmund ansässig. Bis dahin wurde die 1963 gegründete Interessenvertretung der Praxismitarbeiterinnen vom heimischen Büro der jeweiligen Bundesvorsitzenden aus geleitet.


Die ersten Räumlichkeiten befanden sich im Hohen Wall 21. Hier wurden in den Anfangsmonaten insgesamt sieben Arbeitsplätze neu geschaffen. 1989 zog die Geschäftsstelle in die Räume Am Bissenkamp 12-16, von wo aus heute noch die rund 28.000 - zu 98 Prozent weiblichen - Verbandsmitglieder betreut werden.

Zu den Aufgaben der 30 Mitarbeiterinnen gehören die Organisation von verbandsinternen und -offenen bundesweiten Fortbildungsveranstaltungen, die Information der Mitglieder zu jeglichen Fragen im Zusammenhang mit ihrer Berufstätigkeit, die Rechtsberatung und Rechtsvertretung bei arbeits- und sozialrechtlichen Problemen, die Unterstützung der bundesweit rund 200 haupt- und ehrenamtlich tätigen Mitglieder sowie Mitgliederverwaltung und das Rechnungswesen.

Auch als Ausbilder für insgesamt neun Bürokauffrauen hat sich der Verband verdient gemacht, vier davon wurden in ein Arbeitsverhältnis übernommen. Aktuell sind in der Geschäftsstelle zwei Bürokauffrauen in der Ausbildung.

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. wurde 1963 als Berufsverband der Arzthelferinnen gegründet und vertritt seit 1981 auch die Interessen der Zahnarzt- und Tierarzthelferinnen. Nach Beschluss der Bundeshauptversammlung wurde der neue Name am 6. Juni 2006 in das Vereinsregister von Dortmund eingetragen.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

21.06.2019 14:30 - 16:00 Uhr
Darmstadt
Umgang mit sozialen Medien in der Praxis - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
21.06.2019 16:30 - 17:30 Uhr
Darmstadt
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Darmstadt
Termin anzeigen
26.06.2019 16:00 - 17:30 Uhr
Ingolstadt
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben - oder in die Röhre schauen! Ausbilden ist wichtig, dann aber richtig! - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
26.06.2019 16:00 - 17:30 Uhr
Hamburg
Schnittstelle zwischen Dentallabor und Zahnarztpraxis
Termin anzeigen
26.06.2019 17:45 - 18:45 Uhr
Ingolstadt
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Ingolstadt
Termin anzeigen
26.06.2019 18:00 - 19:30 Uhr
Oldenburg
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben - oder in die Röhre schauen! Ausbilden - ist wichtig, dann aber richtig! - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
26.06.2019 18:00 - 19:30 Uhr
Delmenhorst
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben - oder in die Röhre schauen! Ausbilden - ist wichtig, dann aber richtig! - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
26.06.2019 19:00 - 20:30 Uhr
Amberg
Shisha und Wasserpfeife - die gesündere Alternative zur Zigarette? - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen