18.12.2020 | Fachinformation

Verlängerung der Corona-Hygienepauschale bis 31.03.2021 für Arzt- und Zahnarztpraxen

Die Corona-Pandemie mit ihren derzeit stark steigenden Infektionszahlen bedeutet für Arzt- und Zahnarztpraxen weiter erhöhte Anforderungen an Hygiene und Patientensicherheit.

Zur Über­nahme der damit verbundenen Mehrkosten und um die hochwertige Versorgung der Versicherten zu gewährleisten, hatte der Verband der Privaten Krankenver­sicherung (PKV) mit der Bundesärzte- sowie der Bundeszahnärztekammer bereits im Frühjahr einen Vergütungszuschlag abge­stimmt. Diese zwischenzeitlich bis Ende dieses Jahres befristete sogenannte Corona-Hygienepauschale wurde nun bis zum 31. März 2021 verlängert.

Ärzte können auf dieser Grundlage seit dem 1. Oktober je Sitzung analog Nr. 245 GOÄ zum 1-fachen Satz in Anrechnung bringen, das entspricht 6,41 Euro. Diese Abrechnungsempfehlung ist nur bei unmittelbarem, persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt im Rahmen einer ambulanten Behandlung anwendbar. Bei Berechnung der Analoggebühr nach Nr. 245 GOÄ kann ein erhöhter Hygieneaufwand nicht zeitgleich durch Überschreiten des 2,3-fachen Gebührensatzes für die in der Sitzung erbrachten ärztlichen Leistungen berechnet werden.

Zahnärzte können in analoger Anwendung der GOZ Nr. 3010 zum einfachen Satz eine Corona-Hygienepauschale von 6,19 Euro abrechnen. Dem entsprechend kann ein erhöhter Hygieneaufwand dann jedoch nicht gleichzeitig ein Kriterium bei der Faktorsteigerung nach § 5 Abs. 2 GOZ darstellen.

Privatversicherte, die eine (Zahn-) Arztrechnung mit diesen Positionen bei ihrem Versicherungsunternehmen einreichen, bekommen die Pauschale im versicherten Umfang erstattet.

Quelle: www.pkv.de

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

05.03.2024 18:00 - 18:45 Uhr
Online
Neue KRINKO: Reinigung und Desinfektion von Flächen - Was ist neu? Was sollten wir tun?
Termin anzeigen
06.03.2024 14:00 - 16:00 Uhr
31061 Alfeld
Impfen - Was gibt es Neues?
Termin anzeigen
06.03.2024 14:00 - 18:00 Uhr
28209 Bremen
Zukunftstag in der KV Bremen
Termin anzeigen
06.03.2024 17:00 Uhr
74072 Heilbronn
Stammtisch der Bezirksstelle Neckar-Odenwald
Termin anzeigen
08.03.2024 15:00 - 17:00 Uhr
60594 Frankfurt/Main Sachsenhausen
EKG - wann ist es nicht mehr normal?
Termin anzeigen
08.03.2024 16:00 - 18:00 Uhr
53111 Bonn
Ordnung bringt Freude - anschl. Infotreff
Termin anzeigen
09.03.2024 10:00 - 12:00 Uhr
18435 Stralsund
Aggressionen und Gewalt gegenüber Praxispersonal
Termin anzeigen
13.03.2024 14:30 - 19:00 Uhr
72770 Reutlingen
Frühe Hilfen - Unterstützungsbedarf werdender Eltern erkennen und helfen
Termin anzeigen