Wann übernimmt die Rechtsabteilung die gerichtliche Vertretung?

§ 5 der Satzung besagt, dass – sofern sich aus einem Streitfall ein Prozess
entwickelt – die gerichtliche Vertretung durch den Verband übernommen wird, wenn die Mitgliedschaft seit mindestens zwölf Monaten, bei Auszubildenden seit mindestens sechs Monaten besteht und das Beitragskonto ausgeglichen ist.

Darüber hinaus entfällt der Anspruch auf Rechtsvertretung, wenn die Rechtsabteilung keine Aussichten auf Erfolg sieht. Dies wäre z.B. dann der Fall, wenn sich bereits aus dem Arbeitsvertrag ergibt, dass der Anspruch nicht besteht.

zurück zur Übersicht Rechtsberatung

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

12.08.2020 15:00 - 18:00 Uhr
25421 Pinneberg
Qualitätszirkel für MFA in Hamburg und Schleswig-Holstein
Termin anzeigen
15.08.2020 09:30 - 12:00 Uhr
19055 Schwerin
Darmkrebsvorsorge
Termin anzeigen
22.08.2020 10:00 - 13:00 Uhr
56073 Koblenz
Die Kraft des Atems
Termin anzeigen
26.08.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Grundlagen des Impfens und allgemeine STIKO-Empfehlungen - Online-Fortbildung
Termin anzeigen
26.08.2020 16:00 - 17:30 Uhr
38102 Braunschweig
Sommerzeit - Ätherische Öle und ihre Wirkung
Termin anzeigen
28.08. - 26.09.2020
34123 Kassel
Praxisorientierte Betriebswirtschaft und Personalmanagement
Termin anzeigen
29.08.2020 09:00 - 16:00 Uhr
44141 Dortmund
2. WESTFÄLISCHER EVA-TAG
Termin anzeigen
02.09.2020 15:00 - 16:30 Uhr

Neue Impulse für den Praxisalltag - Live-Online Seminar
Termin anzeigen