Schwestern zur Sonne, zur Gleichheit, zur Integration

Welche Hindernisse stehen der stärkeren gesellschaftlichen und politischen Teilhabe von Frauen mit Zuwanderungshintergrund im Wege? Wie müssen sich politische Parteien und gesellschaftliche Institutionen ändern, um für Frauen mit Migrationsgeschichte attraktiver zu werden? Und was würde es für die politische Kultur in Deutschland bedeuten, wenn Frauen mit Zuwanderungsgeschichte stärker an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen beteiligt werden?

Dies waren die drängendsten Fragen, die in der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) am 5. März 2010 bei der Veranstaltung „Schwestern zur Sonne, zur Gleichheit zur Integration!“ anlässlich des Internationalen Frauentages gestellt und diskutiert wurden.

Das Forum Politik und Gesellschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung hatte dazu Frauen eingeladen, die sowohl politische Ämter oder Verwaltungspositionen bekleiden, als auch einen Migrationshintergrund haben, damit sie von ihren persönlichen Erfahrungen berichten. Im folgenden Dokument werden die wichtigsten Ergebnisse der Diskussion zusammengefasst.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

05.03.2024 18:00 - 18:45 Uhr
Online
Neue KRINKO: Reinigung und Desinfektion von Flächen - Was ist neu? Was sollten wir tun?
Termin anzeigen
06.03.2024 14:00 - 16:00 Uhr
31061 Alfeld
Impfen - Was gibt es Neues?
Termin anzeigen
06.03.2024 14:00 - 18:00 Uhr
28209 Bremen
Zukunftstag in der KV Bremen
Termin anzeigen
06.03.2024 17:00 Uhr
74072 Heilbronn
Stammtisch der Bezirksstelle Neckar-Odenwald
Termin anzeigen
08.03.2024 15:00 - 17:00 Uhr
60594 Frankfurt/Main Sachsenhausen
EKG - wann ist es nicht mehr normal?
Termin anzeigen
08.03.2024 16:00 - 18:00 Uhr
53111 Bonn
Ordnung bringt Freude - anschl. Infotreff
Termin anzeigen
09.03.2024 10:00 - 12:00 Uhr
18435 Stralsund
Aggressionen und Gewalt gegenüber Praxispersonal
Termin anzeigen
13.03.2024 14:30 - 19:00 Uhr
72770 Reutlingen
Frühe Hilfen - Unterstützungsbedarf werdender Eltern erkennen und helfen
Termin anzeigen