30.11.2017 | Fachinformation

Spezial-Sprechstunde für übergewichtige Vierbeiner

Dr. Petra Kölle untersucht zur Eröffnung der Spezial-Sprechstunde den ersten Patienten ©Medizinische Kleintierklinik
Mehr als ein Drittel aller Hunde und Katzen in Deutschland ist übergewichtig. Die Medizinische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München hat deshalb Mitte November in Kooperation mit dem Tiernahrungshersteller Royal Canin eine Spezial-Sprechstunde für Gewichtsmanagement eröffnet.

Jeweils mittwochs von 8 bis 10 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr können Tierbesitzer ihre Tiere nach Terminvereinbarung vorstellen.

Privatdozentin und Ernährungsspezialistin Dr. Petra Kölle widmet sich dort dem Thema Gewichtsmanagement und unterstützt niedergelassene Tierärzte als Überweisungssprechstunde. „In England gehören Weight Management Clinics bereits zum Standard“, erklärt Dr. Kölle. „Ich freue mich, dass wir diese spezielle Adipositas-Sprechstunde nun erstmals auch in Deutschland anbieten können.“ Dr. Kölle und ihr Team erstellen individuelle Speise- und unterstützende Trainingspläne für die Patienten.

Zur Seite der medizinischen Kleintierklinik der LMU
Interner Bereich

Interner Bereich

für Mitglieder, Aktive und Berufsschullehrer
Passwort vergessen? Zur Registrierung

Info-Center

Info-Center Tel: (0234) 777 28-0
Fax: (0234) 777 28-200
Mo-Do   08.00 - 16.00 Uhr
Fr   08.00 - 14.00 Uhr
Kontaktformular Zur Geschäftsstelle

Rechtsberatung

für Mitglieder des Verbandes

(0234) 777 28-0 Telefonsprechzeiten:
Mo-Mi   11.00 - 15.30 Uhr
Fr   10.00 - 13.00 Uhr
Zur Rechtsabteilung

praxisnah

"praxisnah" ist das Verbandsorgan des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. Es erscheint sechsmal ...Mehr lesen