Studie zu Arbeitsbedingungen und Gesundheit von MFA ­(Universität Düsseldorf)

Aus wissenschaftlicher Sicht ist wenig über die Arbeitssituation und den Gesundheitszustand von Medizinischen Fachangestellten (MFA) bekannt, obwohl sie in Deutschland zu der größten Berufsgruppe im Gesundheitswesen zählen.

Die Universität Düsseldorf hat ein Forschungsprojekt zu den Arbeitsbedingungen und der Gesundheit von MFA initiiert und führt dies in enger Kooperation mit dem Verband medizinischer Fachberufe e.V. durch. Dies soll eine weitere Möglichkeit darstellen, um praxisrelevante Ergebnisse zu gewinnen und diese an Entscheidungsträger weiterzutragen.

Je mehr Informationen vorliegen, desto eher können die Arbeitsbedingungen von MFA verstanden und ggfs. optimiert werden. Eine Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die Aspekte der Arbeit, die aus Sicht von MFA wichtig sind, wissenschaftlich gemessen werden können.

Dafür haben Wissenschaftler/innen der Universität Düsseldorf intensive Interviews mit vielen MFA zu ihren Arbeitsbedingungen geführt. Im nächsten Schritt wurde ein Fragebogen zur Erfassung berufsspezifischer Belastungen entwickelt. Daran anschließend fand eine Onlinebefragung statt. Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. rief über die Verbandshomepage und seine Facebookpräsenz zur Teilnahme auf. Zusätzlich erhielten Mitglieder des Verbandes über das Verbandsorgan praxisnah einen entsprechenden Informationsflyer der Universität Düsseldorf. Die Teilnahme war überwältigend, sodass die Onlinebefragung bereits vorzeitig zum 31. Januar 2017 beendet werden konnte.

Im Laufe der Zeit wurden einige wissenschaftliche Beiträge zu den Studien veröffentlicht. In praxisnah 1+2/2019 fragten wr Dr. Adrian Loerbroks, Projektleiter der Studie, nach den Einzelheiten dieser Ergebnisse:

Studie zu Arbeitsbedingungen und Gesundheit von MFA

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

16.07.2024 19:30 Uhr
70565 Stuttgart
Verbands-Info-Treff der Bezirksstelle Stuttgart
Termin anzeigen
07.08.2024 18:00 - 20:00 Uhr
30159 Hannover
Wundversorgung - Einfach machen - Workshop für Einsteiger*innen
Termin anzeigen
07.09.2024 10:00 - 12:00 Uhr
19055 Schwerin
Digitale Helfer im Praxisalltag
Termin anzeigen
10.09.2024 19:00 - 20:30 Uhr
75417 Mühlacker
Regressprophylaxe und Wirtschaftlichkeit - Verbandmittel in der täglichen Praxis - Produkteinsatz und Sprechstundenbedarf - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
11.09.2024 14:00 - 16:00 Uhr
09116 Chemnitz
Aktuelles aus dem Bereich der Wundversorgung
Termin anzeigen
11.09.2024 18:30 - 20:30 Uhr
76532 Baden-Baden
Regressprophylaxe und Wirtschaftlichkeit - Verbandmittel in der täglichen Praxis - Produkteinsatz und Sprechstundenbedarf - TERMIN WURDE ABGESAGT!
Termin anzeigen
18.09. - 25.09.2024
Webkonferenz
Abrechnung Intensiv - EBM Webkonferenz
Termin anzeigen
18.09.2024 17:00 - 19:00 Uhr
80997 München
Info-Treff der Bezirksstelle Großraum München
Termin anzeigen