19.2.2019 | Fachinformation

Vergiftungsunfälle bei Kindern: Kostenloses Material informiert zur BfR-App

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) liefert mit seiner App „Vergiftungsunfälle bei Kindern“ Informationen zu Medikamenten, Pilzen und Pflanzen, die Vergiftungsunfälle bei Kindern verursachen können - und wie sich diese vermeiden lassen. Auch ein Anruf bei einem Giftinformationszentrum ist im Notfall direkt aus der App möglich.

Arztpraxen, Apotheken sowie Kinderbetreuungseinrichtungen stellt das BfR kostenlos Informationsmaterial zur Verfügung, um auf die App aufmerksam zu machen.

Zur Bestellung auf der Seite des BfR
Interner Bereich

Interner Bereich

für Mitglieder, Aktive und Berufsschullehrer
Passwort vergessen? Zur Registrierung

Info-Center

Info-Center Tel: (0234) 777 28-0
Fax: (0234) 777 28-200
Mo-Do   08.00 - 16.30 Uhr
Fr   08.00 - 14.00 Uhr
Kontaktformular Zur Geschäftsstelle

Rechtsberatung

für Mitglieder des Verbandes

Tel: (0234) 777 28-0
Telefonsprechzeiten:
Mo-Mi   11.00 - 15.30 Uhr
Fr   10.00 - 13.00 Uhr
Zur Rechtsabteilung

praxisnah

"praxisnah" ist das Verbandsorgan des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. Es erscheint sechsmal ...Mehr lesen