8.1.2019 | Fachinformation

Krankenfahrten für Patient(inn)en mit Pflegegrad ohne Genehmigung

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung informiert, dass für Patient(inn)en mit Pflegegrad 3, 4 oder 5 für ärztlich verordnete Krankenfahrten mit dem Taxi oder Mietwagen das Vorlegen einer Genehmigung von ihrer Krankenkasse nicht mehr nötig ist. Die Erleichterung gilt auch bei Verordnungen für Patient(inn)en mit Schwerbehinderung.

Die Neuerung geht auf das Pflegepersonalstärkungsgesetz zurück. Damit soll die Krankenbeförderung pflegebedürftiger und schwerbehinderter Patient(inn)en (Merkzeichen „aG“, „Bl“ oder „H“) zur ambulanten Behandlung und zurück nach Hause beziehungsweise ins Heim erleichtert werden.

Weitere Informationen

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

28.05.2019 19:45 - 21:30 Uhr
Mühlacker
Diabetes in der Praxis – Diabetiker und ihre Haut – Diabetiker und ihre Zähne
Termin anzeigen
29.05.2019 14:30 - 16:00 Uhr
Frankfurt
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben - oder in die Röhre schauen! Ausbilden ist wichtig, dann aber richtig! - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
29.05.2019 16:00 - 17:00 Uhr
Frankfurt
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Frankfurt
Termin anzeigen
29.05.2019 17:00 - 18:30 Uhr
Ulm
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben - oder in die Röhre schauen! Ausbilden ist wichtig, dann aber richtig! - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen
29.05.2019 18:30 - 19:00 Uhr
Ulm
Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Ulm
Termin anzeigen
05.06.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Köln
Patientenmanagement für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz
Termin anzeigen
05.06.2019 15:00 - 17:30 Uhr
Castrop-Rauxel
Patientenmanagement für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz
Termin anzeigen
05.06.2019 15:30 - 16:30 Uhr
Dresden
Umgang mit sozialen Medien in der Praxis - anschl. Mitgliederversammlung
Termin anzeigen