Krieg in der Ukraine: Hilfe und Regelungen

Der brutale Angriffskrieg, den Russland am 24. Februar 2022 gegen die Ukraine begonnen hat, bringt tausende unschuldige Opfer, Millionen Flüchtende und unsägliche Zerstörung mit sich. Er wirkt sich auch unmittelbar auf unser Leben und den Alltag der Berufsangehörigen aus.
Welche Hilfe wird gebraucht? Welche Regelungen gelten zur Versorgung und zur Anerkennung von Qualifikationen gelten?

Hier haben wir wichtige aktuelle Links gesammelt
  • Fachkundiges Röntgenpersonal gesucht Mehr lesen
  • Medizinische Versorgung geflüchteter Menschen aus der Ukraine Mehr lesen
  • Zahnmedizinische Behandlung: Bisher keine bundeseinheitlichen Regelungen Mehr lesen
  • Unterkünfte für Haustiere und Geflüchtete mit Haustieren Mehr lesen
  • FAQ des Bundesgesundheitsministeriums Mehr lesen
  • Sprachmittler per Telefon Mehr lesen

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

28.01.2023 10:00 - 12:00 Uhr
17489 Greifswald
Qualifizierte Fachkräfte für Morgen haben – oder in die Röhre schauen! Ausbilden – ist wichtig, dann aber richtig!
Termin anzeigen
28.01.2023 10:00 Uhr
90403 Nürnberg
Erster Stammtisch 2023 mit neuer Bezirksstellenleitung
Termin anzeigen
01.02. - 08.02.2023
Webkonferenz
Abrechnung Intensiv - EBM Webkonferenz
Termin anzeigen
01.02.2023 18:30 - 20:30 Uhr
76532 Baden-Baden
Impflücken erfolgreich auf der Spur - welche Impfungen brauchen Hausarztpatient*innen?
Termin anzeigen
08.02. - 17.02.2023
Webkonferenz
Azubi-Spezial: Labor I - Webkonferenzen
Termin anzeigen
10.02.2023 13:45 - 15:45 Uhr
90411 Nürnberg
BUNDESKONGRESS CHIRURGIE 2023 - GEMEINSAM STARK - Berufspolitischer Nachmittag
Termin anzeigen
11.02.2023 08:30 - 16:30 Uhr
90411 Nürnberg
BUNDESKONGRESS CHIRURGIE 2023 - GEMEINSAM STARK - Tag der medizinischen Fachberufe
Termin anzeigen
15.02.2023 14:30 - 18:00 Uhr
Online-Fortbildung
Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wie geht’s weiter? -
Termin anzeigen