Relevanz der Kompression in der Hausarztpraxis - Medizinische Fachangestellte als Kompressionsprofis - TERMIN WURDE ABGESAGT!

Datum 06.12.2019 11:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort Bayreuth
Arbeitsbereiche Emblem Azubi-Eignung Humanmedizin
Beschreibung Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Venenkrankheiten. Beschwerden, die mit Krampfadern oder den Folgezuständen einer tiefen Beinvenenthrombose einhergehen, reichen von Schweregefühl und Schwellungsneigung über Hautveränderungen an den Unterschenkeln bis zum gefürchteten offenen Bein. Der Verlauf der Venenkrankheit ist aber nicht unbeeinflussbar, vielmehr können das frühzeitige Erkennen und die konsequente Behandlung der bestehenden Beschwerden diese lindern und den Patienten vor Folgeschäden schützen.
In dieser Fortbildungsveranstaltung speziell für MFA werden theoretische Grundlagen und praktische Tipps zum Thema vermittelt. Während einer Werksbesichtigung bei medi erleben Sie hautnah, wie viel Fachwissen, Handarbeit und Liebe zum Detail in den hochwertigen medi Kompressionsstrümpfen und Bandagen stecken.

Lernziele: Sie kennen die wichtigsten phlebologischen Krankheitsbilder sowie deren Diagnoseverfahren und beraten den Patienten nach ärztlicher Anordnung über Therapiemöglichkeiten.
Außerdem beherrschen Sie den Umgang mit medizinischen Kompressionsstrümpfen und adaptiven Kompressionsbandagen, sowie das Anwenden der gängigen Gebührenordnungspositionen (GOP) und deren Ausschlüsse.

Programm:
11:00 Uhr Ankunft bei medi in Bayreuth
11:30 Uhr Wissenschaftliches Programm:
  • Medizinische Grundlagen zu phlebologischen Krankheitsbildern
  • Therapie des Ulcus cruris venosum
  • Praktische Übungen mit Kompressionsstrümpfen und adaptiven Kompressionsbandagen
  • 14:30 Uhr Pause
    15:00 Uhr medi Werksbesichtigung
    16:30 Uhr Gemeinsamer Ausklang des Tages im Winterdorf Bayreuth

    Referenten: Referententeam Firma medi

    TERMIN WURDE ABGESAGT!

    Teilnahmebedingungen Für Mitglieder kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr von 10 Euro.

    Veranstalter
    Relevanz der Kompression in der Hausarztpraxis - Medizinische Fachangestellte als Kompressionsprofis - TERMIN WURDE ABGESAGT!
    Verband medizinischer Fachberufe e.V.
    Landesverband LV Süd
    Kammer Bayern
    Bezirksstelle Bayreuth
    Ansprechpartner/in Stefanie Teifel
    Telefon (0 79 36) 9 90 95 40
    Telefax (0 79 36) 9 90 95 41
    E-Mail-Adresse steifel@vmf-online.de
    Hotel/Tagungsort medi GmbH & Co. KG - Parkmöglichkeiten im medi-Parkhaus
    Medicusstr. 1
    95448 Bayreuth

    Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

    Bundesweite Terminübersicht

    06.12.2019 11:00 - 16:30 Uhr
    95448 Bayreuth
    Relevanz der Kompression in der Hausarztpraxis - Medizinische Fachangestellte als Kompressionsprofis - TERMIN WURDE ABGESAGT!
    Termin anzeigen
    11.12.2019 15:00 - 17:30 Uhr
    21680 Stade
    Patientenmanagement für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz
    Termin anzeigen
    15.01.2020 19:00 - 21:30 Uhr
    92224 Amberg
    Reisemedizin Update 2020 – Aktuelles zum Thema Impfungen und Malaria
    Termin anzeigen
    17.01.2020 17:00 - 19:00 Uhr
    84544 Aschau am Inn
    Diagnose: Demenz – und plötzlich ist alles anders?!
    Termin anzeigen
    18.01.2020 13:00 - 15:00 Uhr
    56637 Plaidt
    Wohin mit den Tränen? - Selbstschutz bei emotionaler Arbeit
    Termin anzeigen
    21.01.2020 18:00 - 20:30 Uhr
    86167 Augsburg
    HIV und AIDS – Was Sie wissen müssen
    Termin anzeigen
    22.01.2020 15:00 - 18:00 Uhr
    28195 Bremen
    Patientenmanagement für Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz
    Termin anzeigen
    22.01.2020 15:30 - 18:00 Uhr
    45657 Recklinghausen
    Intensivkurs – Reparaturen im Festzuschuss-System
    Termin anzeigen