Heilmittelverordnung 2017 - Was gibt es zu beachten?

Datum 25.10.2017 15:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Berlin
Arbeitsbereiche Emblem Azubi-Eignung Humanmedizin
Beschreibung Beim Thema "Heilmittelverordnung" sind viele Details bei der Ausstellung und der Leistungserbringung zu beachten.
Zum 01.01.2017 ist außerdem eine neue Heilmittel-Richtlinie in Kraft getreten, aus der sich einige Änderungen ergeben haben. Zudem sind neue Verordnungsformulare vom Gemeinsamen Bundesausschuss verabschiedet worden.
Wir möchten Sie einladen, sich über bestehende, neue und zukünftige Herausforderungen bei der formal richtigen Verordnung und Erbringung von Heilmitteln zu informieren. Dabei stehen sowohl die Belange der Vertragsarztpraxis als Aussteller sowie die Prüfungspflichten der Heilmittelerbringer (Physiotherapeut, Logopäde, Ergotherapeut, Podologe) vor Behandlungsbeginn im Fokus.

In dem Vortrag werden u. a. folgende Themen behandelt:
  • Pflichtangaben auf der Heilmittelverordnung
  • Änderungs- oder Ergänzungsmöglichkeiten durch die Heilmittelpraxis
  • Heilmittelverordnung: Neues Feld für einen zweiten, ergänzenden ICD-10-Code seit 01.01.2017 - Wieso? Weshalb? Warum?
  • Heilmittel-Richtlinie: Aufnahme der Diagnosen zum langfristigen Heilmittelbedarf und zum besonderen Verordnungsbedarf (bisher: Praxisbesonderheiten) - Hintergrund: Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • Ergänzungen im Indikationskatalog (2. Teil der Heilmittel-Richtlinie)
  • Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen.

    Referentin: Julia Krüger, BDM-Referentin Heilmittel, opta data Abrechnungs GmbH
Teilnahmebedingungen Für Mitglieder und Nichtmitglieder kostenfrei!
Maximale Teilnehmerzahl: 80 Personen
Anmeldungen von Mitgliedern des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V. werden bevorzugt berücksichtigt.
Wir bitten dringend um die Angabe einer Telefonnummer/Mailadresse, unter der wir Sie auch kurzfristig erreichen können. Danke!
Die Ansprechpartnerin ist überwiegend abends zu erreichen.
Veranstalter
Verband medizinischer Fachberufe e.V.
Landesverband LV Mitte-Ost
Kammer Berlin
Bezirksstelle Berlin
Ansprechpartner/in Susanne Lang
Telefon (0 30) 75 68 77 46
Telefax (0 30) 75 68 77 47
E-Mail-Adresse info@mfa-berlin.org
Hotel/Tagungsort Labor 28
Mecklenburgische Straße 28
14197 Berlin
Interner Bereich

Interner Bereich

für Mitglieder, Aktive und Berufsschullehrer
Passwort vergessen? Zur Registrierung

Info-Center

Info-Center Tel: (0234) 777 28-0
Fax: (0234) 777 28-200
Mo-Do   08.00 - 17.00 Uhr
Fr   08.00 - 14.00 Uhr
Kontaktformular Zur Geschäftsstelle

Rechtsberatung

für Mitglieder des Verbandes

(0234) 777 28-0 Telefonsprechzeiten:
Mo-Mi   11.00 - 15.30 Uhr
Fr   10.00 - 13.00 Uhr
Zur Rechtsabteilung
Newsletter Service

Newsletter Service

Melden Sie sich hier für den Newsletter des Verbandes an!Hier anmelden