Diabetes update 2017 - Diabetisches Fußsyndrom/DMP Diabetes - Worauf kommt es an?

Datum 26.07.2017 15:30 - 18:30 Uhr
Veranstaltungsort Ingolstadt
Arbeitsbereiche Emblem Azubi-Eignung Humanmedizin
Beschreibung - Zertifizierte DMP-Veranstaltung der KV Bayern -

Im Rahmen des DMP Diabetes haben viele Praxen und deren Mitarbeiter eine ganz besondere Verantwortung, daher ist es wichtig, sich jährlich einer Regelfortbildung zu unterziehen.
Sie erhalten ein Update sowohl zu den Neuerungen in der Behandlung als auch zu der Verordnung von Medikation und Hilfsmitteln rund um den Diabetes im Hinblick auf das Antikorruptionsgesetz (seit 2016 in Kraft).
Das Diabetische Fußsyndrom wird im Rahmen dieser Fortbildung in den Fokus rücken: Die geforderte Untersuchung der Füße im Rahmen des DMP wird anhand eines praktischen Beispiels erläutert und Raum für Austausch und Diskussion gegeben.
Sie sind mit dieser Fortbildung auf dem neuesten Stand zum Umgang mit Diabetes-Patienten im Rahmen des DMP Diabetes und kennen Möglichkeiten zur Umsetzung der Fußuntersuchung im Rahmen des DMP.
Der praktische Teil findet mit freundlicher Unterstützung der Fußpflegepraxis "FußKult Ingolstadt" statt.
Rerenten: Referententeam Fußkult Ingolstadt

Der Ansprechpartner ist überwiegend abends zu erreichen.
Teilnahmebedingungen Für Mitglieder kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr von 10 Euro.
Veranstalter
Verband medizinischer Fachberufe e.V.
Landesverband LV Süd
Kammer Bayern
Bezirksstelle Ingolstadt
Ansprechpartner/in Michael Hiebl
Telefon (0 84 56) 96 73 50
Telefax (0 84 56) 96 73 51
E-Mail-Adresse mhiebl@vmf-online.de
Hotel/Tagungsort Le Café - Tagesbar
Schrannenstr. 1
85049 Ingolstadt
Interner Bereich

Interner Bereich

für Mitglieder, Aktive und Berufsschullehrer.
Passwort vergessen? Zur Registrierung

Info-Center

Info-Center Tel: (0234) 777 28-0
Fax: (0234) 777 28-200
Mo-Do   08.00 - 17.00 Uhr
Fr.   08.00 - 14.00 Uhr
Kontaktformular Zur Geschäftsstelle

Rechtsberatung

für Mitglieder des Verbandes

(0234) 777 28-0 Telefonsprechzeiten:
Mo-Mi   11.00 - 15.30 Uhr
Fr.   10.00 - 13.00 Uhr
Zur Rechtsabteilung
Newsletter Service

Newsletter Service

Melden Sie sich hier für den Newsletter des Verbandes an!Hier anmelden