25.7.2022 | aktuelle Meldung

RKI-Studie zur Situation von Gesundheitspersonal während der COVID-19 Pandemie

Das Robert-Koch-Institut (RKI) führt eine Studie zu den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Gesundheitspersonal durch und bittet medizinisches Fachpersonal um Unterstützung.

"Medizinisches Fachpersonal hat eine herausragende Rolle in der Gesundheitsversorgung während einer Pandemie eingenommen. Ziel unserer Studie ist es zu verstehen, welche Herausforderungen das Gesundheitspersonal während der Pandemie bewältigen musste, und wie das Gesundheitspersonal zukünftig besser unterstützt werden kann", erklärt das RKI dazu.

Die etwa 25-minütige Online-Umfrage wendet sich unter anderem auch an Mitarbeiter*innen in Arztpraxen. ZFA sind ebenfalls gefragt, werden aber bei der Angabe der Berufe nicht separat angegeben. Auf unsere Nachfrage erklärte eine RKI-Mitarbeiterin: "Als Antwortoption bzgl. der Berufe gibt es die Möglichkeit, Medizinische(r) Fachangestellte(r) bzw. Arzthelfer/-in anzukreuzen. Ich hoffe, dass sich auch Zahnmedizinische Fachangestellte damit identifizieren können."

Unser Tipp: Um Unterschiede in der Pandemiebelastung in beiden Berufen abzuklären ist es sinnvoller, als ZFA bei der Umfrage den Beruf separat anzugeben,

Wer außerdem möchte, kann sich zusätzlich zur Online-Umfrage für ein ca. 45- bis 60-minütiges Interview oder eine ca. 60-minütige Gruppendiskussion zur Verfügung stellen.

Alle Informationen werden ausschließlich anonym analysiert.

Hier kommen Sie direkt zu Ihrem Landesverband

Bundesweite Terminübersicht

19.06.2024 - 31.07.2025
München & Frankfurt
Weiterbildung zur*m Veterinärmedizinischen Physikaltherapeut*in (VMPT®)
Termin anzeigen
20.06.2024 - 09.03.2025
48151 Münster
Gastroenterologische Endoskopie mit Sachkundelehrgang gem. §4 der MPBetreib V (5 Module)
Termin anzeigen
21.06.2024 15:00 - 19:00 Uhr
36037 Fulda
Notfälle bei Kindern - Deeskalation in Konfliktsituationen
Termin anzeigen
26.06.2024 18:00 - 19:30 Uhr
79539 Lörrach
Impfungen: HPV, Pneumokokken und Impfausweis
Termin anzeigen
26.06.2024 18:30 - 20:00 Uhr
24837 Schleswig
Sterbehilfe - wie ist der Stand in Deutschland?
Termin anzeigen
27.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Online
Ein digitaler Krimi - die „Cyberkriminalität“
Termin anzeigen
03.07.2024 15:30 - 18:30 Uhr
44149 Dortmund
Ärgern Sie sich effizienter - kürzer, weniger intensiv und seltener
Termin anzeigen
03.07.2024 16:00 - 17:30 Uhr
56642 Kruft
Diabetes verstehen - ein Überblick über Diagnostik und Therapie
Termin anzeigen