Wir sind Mitglied im Deutschen Frauenrat

Der Deutsche Frauenrat e.V. (DF) ist die Vereinigung von aktuell 58 bundesweit aktiven Frauenverbänden und -organisationen. Er vertritt mehr als zehn Millionen Mitglieder. Seine Stärke bezieht der Deutsche Frauenrat aus der Vielfalt seiner Mitgliedsverbände. In seinen Reihen bildet sich das ganze Spektrum des demokratischen, frauenpolitischen Interesses und Engagements ab. Hier treffen unterschiedlichste Kompetenzen und Anliegen aufeinander. Als Dachverband trägt der Deutsche Frauenrat wesentlich dazu bei, gemeinsame Positionen und konkrete Forderungen an die Politik zu entwickeln.

Der DF wird vorwiegend aus öffentlichen Geldern finanziert und ist als Nichtregierungsorganisation (NRO) anerkannt. Er hat einen besonderen Beraterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen und ist Mitglied der Europäischen Frauenlobby.

Aus unserem Verband können wir zwei Delegierte zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung entsenden. Zudem findet ebenfalls jährlich im Sommer das Präsidentinnentreffen statt. In geeigneten Fällen arbeiten wir aktiv mit in aktuellen Arbeitsgruppen, so in der AG Bildung und in der AG Entgeltgleichheit.

Auf der Mitgliederversammlung 2009 wurde der Antrag unseres Verbandes zur Aufwertung frauentypischer Berufe einstimmig angenommen. Beratungsvorlagen der AG Bildung und AG Entgeltgleichheit fanden ebenfalls die Zustimmung der Delegierten.

Jährliche Mitwirkung am Equal Pay Day seit 2010

Im Deutschen Frauenrat ist der Equal Pay Day ein wichtiger Termin. Der Verband medizinischer Fachberufe weist an diesem Tag gemeinsam mit dem DF aktiv auf die Entgeltungleichheit hin. Darüber hinaus machen unsere Verbandsfrauen auch an anderen Orten mit roten Taschen und weiteren Aktionen auf die Ungleichheit in der Bezahlung von Männern und Frauen aufmerksam.
Aufwertung frauentypischer Berufe - Beschluss des Deutschen Frauenrates (14 KB)
Interner Bereich

Interner Bereich

für Mitglieder, Aktive und Berufsschullehrer
Passwort vergessen? Zur Registrierung

Info-Center

Info-Center Tel: (0234) 777 28-0
Fax: (0234) 777 28-200
Mo-Do   08.00 - 17.00 Uhr
Fr   08.00 - 14.00 Uhr
Kontaktformular Zur Geschäftsstelle

Rechtsberatung

für Mitglieder des Verbandes

(0234) 777 28-0 Telefonsprechzeiten:
Mo-Mi   11.00 - 15.30 Uhr
Fr   10.00 - 13.00 Uhr
Zur Rechtsabteilung
Newsletter Service

Newsletter Service

Melden Sie sich hier für den Newsletter des Verbandes an!Hier anmelden