"Jeder Fehler zählt"

Wer arbeitet macht Fehler. Da Fehler in unseren Berufen aber fatale Folgen haben können, muss konsequent an deren Minimierung gearbeitet werden. Hierzu hat das Institut für Allgemeinmedizin der Goethe-Universität Frankfurt/Main mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und in Zusammenarbeit mit unserem Verband und weiteren Gruppen aus dem Gesundheitswesen ein Portal aufgebaut, in dem jeder Arzt, jede Ärztin und deren Mitarbeiter/innen anonymisiert Fehler darstellen können. Es werden die Ursachen aufgenommen und Lösungsvorschläge gegeben.

Das Motto des Projektes lautet: „Man muss nicht jeden Fehler selber machen, um daraus zu lernen“. Beteiligt sich auch Ihr Team schon am Projekt "Jeder Fehler zählt"?